www.stoerche-bw.de
home infos presse kontakt links
Home
www.stoerche-bw.de / Home

Intronach oben
Intro
Ausschnitt aus dem Aquarell von Renate del Boca.
Ausschnitt aus dem Aquarell von Renate del Boca. (Bild 7 von 14)


Nachdem 30 Jahre kein Storch in Bad Waldsee gebrütet hatte begann die neue Geschichte der Weißstörche (Ciconia Ciconia) in Bad Waldsee 1986. Damals brüteten die Störche erstmals auf dem Gemeindehaus und zogen somit die volle Aufmerksamkeit der sonntäglichen Kirchgänger auf sich.

Als 1995 das Nest auf dem Brauereikamin in Steinach angelegt wurde zeigte sich bald, dass der Storch diesen Teil der Stadt bevorzugte. Da Meister Adebar somit aus dem Blickfeld der meisten Menschen verschwand wurde diese Internetseite 2000 ins Leben gerufen.



Auf www.stoerche-bw.de finden Sie Informationen und Photos zu den Bad Waldseer Störchen, ihrem Lebensraum, ihrem Nahrungsgebiet, ihren Beutetieren, zur Aufzucht der Jungstörche, ihrem Paarungsverhalten und ihrer Geschichte. Außerdem finden Sie Informationen zum Nestbau, Presseartikel und eine große Linksammlung mit vielen staatlichen, lokalen und allgemeinen Projekten.
Webcamnach oben
Webcam
Kamera aktiv Die Kamera ist täglich von 04:00 bis 22:00 online.


ArchivAlle Schnappschüsse gibt's im Webcamarchiv

Die letzten Schnappschüsse:

News

In Wilhelmsdorf Naturschutzzentrum ist am 7.11.14 ein Vortrag über besenderte Störche. (30. Oktober 2014)
Fr, 7.11.2014 | 19:30 Uhr Vortrag "Storch online" - Vogelzugforschung an besenderten Weißstörchen" (Dr. Wolfgang Fiedler (in Kooperation mit der NABU-Gruppe Wilhelmsdorf)
0 Kommentare


Zu früh gefreut, daß das Waldseer Storchenpaar, wie es sich gehört, gezogen ist. (23. Oktober 2014)
Die letzten Jahre sind die Waldseer Störche immer Richtung Spanien gezogen. Ob es Siegfried ist konnte ich nicht eindeutig ablesen. Er ist vor allem auf dem Nest wenn andere Störche drauf wollen. Auch in oberschwäbisch Sibirien, in Bad Wurzach ist ein Storch geblieben . Im höher gelegenen, schneereichen Isny sind 4 Störche geblieben, zum Teil weil sie dort gefüttert werden. 25.10. an der Schwäbischen Eisenbahn zwischen Ingoldigen und Bad Schussenried seien heute etwa 10 Störche gewesen.

Links zum Artikel:
- Bild Storch 23. Oktober 2014: https://www.flickr.com/photos/stoerche-bw/
- Featherfriends: http://featheryfriends.com/phpBB2/viewtopic.php?f=63&t=1721&start=1180
- Schwäbische Zeitung mit Bild vom Spitalturm Waldsee.: https://www.flickr.com/photos/stoerche-bw/15434469789/
0 Kommentare


Storch Siegfried war am Morgen des 2.Oktober letztmal 2014 auf dem Storchennest zu sehen. (15. Oktober 2014)
Erlebnisse in einer fast grossen Kleinstadt: Heute erlebte ich wie ein neuer Mitarbeiter der Stadt eingewiesen wurde. Nach Dienstbeginn würde man die Kaffeemaschine einschalten danach sei Feierabend, dieses Ideal sei noch nicht ganz erreicht. Ich sprach den Herrn dann an und sagte daß es Bereiche gibt wo es in Waldsee mehr Mitarbeiter gibt als in grösseren Nachbarstädten. Der Stellenschlüßel würde oben, in Stuttgart entschieden. Daß dies vom Stadtrat bei Haushaltsberatung gemacht wird war ihm unbekannt. Allerdings hat der Waldseer Stadtrat die letzten Jahre auch sich nie getraut am Haushaltplanentwurf etwas zu ändern. Anderes habe ich am Sonntagmittag erlebt auf einer Verkaufsschau. War da nicht eine Beamtin die mit einem Stadtrat probeliegen gemacht hat.
2 Kommentare


Storch Siegfried ist doch noch da am 1.Oktober. (01. Oktober 2014)


Links zum Artikel:
- Storch auf Storchennest DER A4492 Siegfried: https://www.flickr.com/photos/stoerche-bw/
- Featherfriends: http://featheryfriends.com/phpBB2/viewtopic.php?f=63&t=1721&sid=d171c1bbacc5dfdfa3f478736a3bba20&start=1160
- Am Samstag 11.Oktober ist Tour de Fräckle: http://www.bund-badwaldsee.de/themen/fracking/
- Bild von Kundgebung in Ummendorf bei Biberach.: https://www.flickr.com/photos/stoerche-bw/15506286395/in/photostream/
5 Kommentare


Nun ist auch Storch Siegfried gezogen. (29. September 2014)
Am Samstag 27. September 2014 war Herr Storch noch da. Seitdem war er nicht mehr auf dem Nest. So lange sind die Störche noch nie geblieben. Aber zum Zug reicht die Zeit noch gut.

Links zum Artikel:
- Webcamarchiv 27.9.14: http://www.stoerche-bw.de/webcamarchiv/index.php?jahr=2014&monat=09&tag=27
-
0 Kommentare


Alle Artikel zeigen | Archiv (Artikel die vor dem 18. November 2004 erschienen sind)
home infos presse kontakt links