www.stoerche-bw.de
home infos presse kontakt links
Home
www.stoerche-bw.de / Home

Intronach oben
Intro
Aquarell aus
Aquarell aus "Der Weißstorch" von Ulrich Mahler und Friedhelm Weick. (Bild 6 von 14)


Nachdem 30 Jahre kein Storch in Bad Waldsee gebrütet hatte begann die neue Geschichte der Weißstörche (Ciconia Ciconia) in Bad Waldsee 1986. Damals brüteten die Störche erstmals auf dem Gemeindehaus und zogen somit die volle Aufmerksamkeit der sonntäglichen Kirchgänger auf sich.

Als 1995 das Nest auf dem Brauereikamin in Steinach angelegt wurde zeigte sich bald, dass der Storch diesen Teil der Stadt bevorzugte. Da Meister Adebar somit aus dem Blickfeld der meisten Menschen verschwand wurde diese Internetseite 2000 ins Leben gerufen.



Auf www.stoerche-bw.de finden Sie Informationen und Photos zu den Bad Waldseer Störchen, ihrem Lebensraum, ihrem Nahrungsgebiet, ihren Beutetieren, zur Aufzucht der Jungstörche, ihrem Paarungsverhalten und ihrer Geschichte. Außerdem finden Sie Informationen zum Nestbau, Presseartikel und eine große Linksammlung mit vielen staatlichen, lokalen und allgemeinen Projekten.
Webcamnach oben
Webcam
Kamera aktiv Die Kamera ist täglich von 04:00 bis 22:00 online.


ArchivAlle Schnappschüsse gibt's im Webcamarchiv

Die letzten Schnappschüsse:

News

Heute Abend waren 4 Jungstörche auf dem Nest .Einer war nur kurz auf dem Nest. Die Altstörche waren beide auf einem Kamin. (25. Juli 2014)
Ich habe bei der Stadtverwaltung angefragt wie die beschlossene gentechnikfrei Zone Bad Waldsee umgesetzt wird. Hier die Antwort: Sehr geehrter Herr Daiber, zwischenzeitlich wurde die Angelegenheit in unseren Betrieben (Kurbetrieb, Spital und Mensa) geprüft. Danach ergibt sich, dass überall keine gentechnisch veränderten Produkte verwendet werden. Die Küchenchefs gehen mit diesem Thema sehr sorgfältig und verantwortungsvoll um. Mit freundlichen Grüßen Roland Weinschenk
1 Kommentar


Erstmals waren nicht mehr alle 4 Jungstörche über Nacht auf dem Nest. (23. Juli 2014)
Möglicherweise hat ein Jungstorch den Anschluß an seine Geschwister verpasst. Er war gestern in einem Wohngebiet mehrere Stunden und startete erst gegen 21 Uhr von dort .

Links zum Artikel:
- Featheryfriends: http://featheryfriends.com/phpBB2/viewtopic.php?f=63&t=1721&start=1000
- Flickr Bilder : https://www.flickr.com/photos/stoerche-bw
-
5 Kommentare


Zum Abschied nach 15 Jahren Stadtrat erhielt ich ein Modell einer Feuerwehrleiter mit Telefonnr. des Bürgermeisters denn so wichtige Dinge wie Leitereinsatz für die Störche will er persönlich entscheiden. (22. Juli 2014)
Die Geschichte von der DL30: Im Stadtrat wurde über Anschaffung eines neuen Feuerwehrfahrzeug beraten. Ich sagte: Wir brauchen zuerst eine neue Feuerwehrleiter." Daraufhin wurde ich vom Stadtkämmer belehrt daß nach Verwaltungsvorschrift die alte Leiter bis 2018 ihren Dienst erfüllen muss. in der Stadt brannte ein schönes Haus, dabei hielt die Leiter sich nicht an jene Verwaltungsvorschrift und verweigerte ihren Dienst. Nun inzwischen bekam die Waldseer Feuerwehr eine neue DL30.

Links zum Artikel:
- https://www.flickr.com/photos/stoerche-bw
-
0 Kommentare


Dieses Jahr wurden viele Jungstörche besendert zB Königseggwald. Mit einer App kann man verfolgen wo sie gerade sind, und Rückmeldung geben ob diese Störche bei Nahrungsaufnahme sind und ob andere dabei sind. (20. Juli 2014)


Links zum Artikel:
- Besenderte Störche: http://www.orn.mpg.de/animaltracker
- Stetten a.k.Markt Militärmuseum: https://www.flickr.com/photos/stoerche-bw/sets/72157645799445635/
- erste bemannte Rakete gebaut in Bad Waldsee.: http://de.wikipedia.org/wiki/Bachem_Ba_349
- Zeitungsbericht Südkurier über Natter und Museum in Stetten am kalten Markt.: http://www.suedkurier.de/region/linzgau-zollern-alb/stetten-am-kalten-markt/Sammlungsfest-verzeichnet-gute-Bilanz;art372576,7111247
0 Kommentare


Die Jungstörche sind nun schon mehrere Stunden vom Nest weg, jedoch noch im 2 km Umkreis. Wenn Sie die Jungstörche sehen schicken Sie bitte eine Mail an info at stoerche-bw.de. (11. Juli 2014)
Zu Artikel über Bürgerbriefkasten. Ich hatte angefragt wieso man auf www.bad-waldsee.de eine neue news schreibt daß es einen Bürgerbriefkasten gibt wo es dies doch schon seit 14 Jahren gibt. die 2 News war dass dies nicht funktioniert. Nun sind beide News von der Hompage wieder verschwunden. So etwas dürfe man nicht tun wurde ich mal von der Pressesprecherin der Stadt belehrt. Merkwürdigerweise wurde meine Anfrage im Amtsblatt vorenthalten.

Links zum Artikel:
- SZ über Jungstörche.: https://www.flickr.com/photos/stoerche-bw/14440437250/
- Familienausflug 11.7.14: https://www.flickr.com/photos/stoerche-bw/14625859564/in/set-72157641508364483/
- Bilder Tänzelfest Kaufbeuren in Schwaben: https://www.flickr.com/photos/stoerche-bw/sets/72157645639299626/with/14469321117/
- Jungstorch in Wolfegg-Wassers: https://www.flickr.com/photos/stoerche-bw/14696396623/
1 Kommentar


Alle Artikel zeigen | Archiv (Artikel die vor dem 18. November 2004 erschienen sind)
home infos presse kontakt links