www.stoerche-bw.de
home infos presse kontakt links
Home
www.stoerche-bw.de / Home

Intronach oben
Intro
(Bild 14 von 18)


Nachdem 30 Jahre kein Storch in Bad Waldsee gebrütet hatte begann die neue Geschichte der Weißstörche (Ciconia Ciconia) in Bad Waldsee 1986. Damals brüteten die Störche erstmals auf dem Gemeindehaus und zogen somit die volle Aufmerksamkeit der sonntäglichen Kirchgänger auf sich.

Als 1995 das Nest auf dem Brauereikamin in Steinach angelegt wurde zeigte sich bald, dass der Storch diesen Teil der Stadt bevorzugte. Da Meister Adebar somit aus dem Blickfeld der meisten Menschen verschwand wurde diese Internetseite 2000 ins Leben gerufen.



Auf www.stoerche-bw.de finden Sie Informationen und Photos zu den Bad Waldseer Störchen, ihrem Lebensraum, ihrem Nahrungsgebiet, ihren Beutetieren, zur Aufzucht der Jungstörche, ihrem Paarungsverhalten und ihrer Geschichte. Außerdem finden Sie Informationen zum Nestbau, Presseartikel und eine große Linksammlung mit vielen staatlichen, lokalen und allgemeinen Projekten.
Webcamnach oben
Webcam
Kamera aktiv Die Kamera ist täglich von 04:00 bis 22:00 online.


ArchivAlle Schnappschüsse gibt's im Webcamarchiv

Die letzten Schnappschüsse:

News

3 Storchenjunge. (01. Mai 2016)
zum letzten Termin ist doch noch ein 3. Jungstorch aus dem Ei gekrochen.

Links zum Artikel:
- Fotoreihe Flickr: https://www.flickr.com/photos/stoerche-bw/
- featheryfriends: http://featheryfriends.com/phpBB2/viewtopic.php?f=75&t=2198&sid=435c06c8b90bca2df60fdf567166cfe5&start=230
-
0 Kommentare


(29. Apri 2016)
Es sind immer noch nur 2 Kueken und 2 Eier. anscheinend ist eines verloren gegangen. Kommt nun bald eines aus dem Ei ? Entgegen den Erwartungen sind es am Samstagabend immer noch 2 .
2 Kommentare


Erster Jungstorch. (26. Apri 2016)
Um 19.15 Uhr war der erste Jungstorch zu sehen. 27.4.16 Nachmittag: "Looks like two chicks now ". 2. Kueken.

Links zum Artikel:
- https://www.flickr.com/photos/stoerche-bw/
- Featheryfriends: http://featheryfriends.com/phpBB2/viewtopic.php?f=75&t=2198&sid=c8636042acdf474f2ea58adb9fee9f08&start=220
- Schnappschuss ca 8.30: http://www.stoerche-bw.de/schnappschuss.php?1461738370
- http://www.stoerche-bw.de/schnappschuss.php?1461745552
9 Kommentare


Spendeneingang (24. Apri 2016)
Wir bedanken uns recht herzlich bei einem Spender aus Bochum , der auch das Storchennest hier schon angesehen hat. 50 Euro sind auf dem Storchenbetreuungskonto bei der Leutkircher Bank Bad Waldsee IBAN: DE52 6509 1040 0075 8800 16 BIC: GENODES1LEU eingegangen.

Links zum Artikel:
- Storchenvaters Bilderreihe: https://www.flickr.com/photos/stoerche-bw/
-
1 Kommentar


Erste Jungstoerche sind in Rheinmuenster/Stollhofen aus dem Ei. In Aulendorf ist es bald so weit. In Bad Waldsee ab 27.4.16 (19. Apri 2016)
Viele Ostzieher beginnen erst die Brut, oder 2-Jahre alte Stoerche wie heute in Ulm-Goegglingen. Senderstorch Pius ist immer noch auf der Kirche in Bad Saulgau, wo auf dem Westende ein Nest ist.Senderstorch Igor ist bei Leipheim an der Landesgrenze. am Abend in Mengen. Es gibt viel Besuch an den Nestern, meist 2 Jahre alte Stoerche . Am Abend ist in Aulendorf der erste Jungstorch geschluepft. 20.4. ca 11Uhr waren 3 Fremdstoerche ums Nest in Bad Waldsee.

Links zum Artikel:
- http://www.stoerche-aulendorf.de
- Biotopverbesserung for Storch im Saarland.: http://www.saarbruecker-zeitung.de/saarland/stwendel/sanktwendel/werschweiler/Werschweiler-Liebe-Nachrichten-Tiere-und-Tierwelt-Umweltminister;art446791,6125439
- Schweizer Storchendame landet bei Storch Pius.: https://www.flickr.com/photos/stoerche-bw/25974138883/in/dateposted-public/
0 Kommentare


Alle Artikel zeigen | Archiv (Artikel die vor dem 18. November 2004 erschienen sind)
home infos presse kontakt links