www.stoerche-bw.de
home infos presse kontakt links
Home
www.stoerche-bw.de / Home

Intronach oben
Intro
Beringung der Jungstörche 2003.
Beringung der Jungstörche 2003. (Bild 4 von 14)


Nachdem 30 Jahre kein Storch in Bad Waldsee gebrütet hatte begann die neue Geschichte der Weißstörche (Ciconia Ciconia) in Bad Waldsee 1986. Damals brüteten die Störche erstmals auf dem Gemeindehaus und zogen somit die volle Aufmerksamkeit der sonntäglichen Kirchgänger auf sich.

Als 1995 das Nest auf dem Brauereikamin in Steinach angelegt wurde zeigte sich bald, dass der Storch diesen Teil der Stadt bevorzugte. Da Meister Adebar somit aus dem Blickfeld der meisten Menschen verschwand wurde diese Internetseite 2000 ins Leben gerufen.



Auf www.stoerche-bw.de finden Sie Informationen und Photos zu den Bad Waldseer Störchen, ihrem Lebensraum, ihrem Nahrungsgebiet, ihren Beutetieren, zur Aufzucht der Jungstörche, ihrem Paarungsverhalten und ihrer Geschichte. Außerdem finden Sie Informationen zum Nestbau, Presseartikel und eine große Linksammlung mit vielen staatlichen, lokalen und allgemeinen Projekten.
Webcamnach oben
Webcam
Kamera aktiv Die Kamera ist täglich von 04:00 bis 22:00 online.


ArchivAlle Schnappschüsse gibt's im Webcamarchiv

Die letzten Schnappschüsse:

News

(01. August 2015)
Ob die Waldseer Jungstörche bei dem Storchentrupp in Bad Wurzach sind , oder bei den 7 linksberingten Störchen in Ravensburg-Schmalegg?

Links zum Artikel:
- Storchenschar in Bad Wurzach.: http://hallorv.de/bad-wurzach/stadt-bad-wurzach/13187-afterworks-party-der-stoerche-in-bad-wurzach
- Bilder Storchenjahr 2015 in englischer Sprache.: http://featheryfriends.com/phpBB2/viewtopic.php?f=69&t=2002&start=720
- Bilder Feuerwerk : https://www.flickr.com/photos/stoerche-bw/
0 Kommentare


Am Storchennest war heute eine Gruppe auf den Spuren des Weges von Jan Hus (29. Juli 2015)
Die Gruppe hielt an der Kirche St.Peter. Am Schloß Waldsee vorbei gings nach Steinach und Reute.

Links zum Artikel:
- https://www.flickr.com/photos/stoerche-bw/19922093439/in/album-72157630106059480/
- Trauriges Ende der Jan Hus Gedächtniswanderung.: http://reitturniere.de/news/29072015-bad-waldsee-gaisbeuren-unfall-mit-pferdefuhrwerk
- Über Störche im Nord-Osten von Deutschland.: http://www.ndr.de/nachrichten/mecklenburg-vorpommern/Storchenversammlung-auf-Feld-bei-Neubrandenburg,stoerche432.html
- Ausflug nach Steingaden, Ettal: https://www.flickr.com/photos/stoerche-bw/sets/72157656542037716
- Nilgänse können ein Storchennest erobern.: http://www.mdr.de/sachsen-anhalt/afrikansiche-nilgans-verdraengt-einheimische-tiere100.html
0 Kommentare


Altstörche benützen wieder das Nest. (28. Juli 2015)
In den letzten Wochen wurde das Nest nur von den Jungstörchen bewohnt. Die Altstörche kamen nur zum Füttern auf das Nest. Nun benützen wieder Siegfried und Sieglinde ihr Storchennest. Ein Indiz daß die Jungstörche gezogen sind. Diese werden nun ein Umkreis von 200km erkunden bevor sie Richtung Spanien, Marokko ziehen .
1 Kommentar


Sind die 3 Jungstörche gezogen? (27. Juli 2015)
Vergangene Nacht waren noch 3 da. Einer im Nest, einer auf der Kamera, und einer auf einem einem Dachfirst. Zu finden waren sie gestern auch nicht, da sie nun die weitere Umgebung erkunden.Die Ringnummer von Toni ist AW785 Jungstorch Kaami AW784 Kala AW783 . Falls Sie eine dieser Ringnummer ablesen können bitte um Rückmeldung. Bei Sonnenuntergang übernachtet ein Altstorch auf der Kamera, im Nest könnte ein Jungstorch sein. Sie werden vor 6Uhr das Nest wieder verlassen.
0 Kommentare


Jungstörche noch häufig auf dem Nest. (23. Juli 2015)
Heute waren insgesamt 15 Störche da. Jungstörche sind jedoch über Nacht geblieben. Netze-BW hat Leitungen an Trafohaus Steinach, Richtung Reute gesichert. Jedoch nächste Masten wurden noch nicht verbessert.

Links zum Artikel:
- Flickr-Bilder: https://www.flickr.com/photos/stoerche-bw/
-
0 Kommentare


Alle Artikel zeigen | Archiv (Artikel die vor dem 18. November 2004 erschienen sind)
home infos presse kontakt links